Haus des Geldes ist eine spanische Fernsehserie von Álex Pina, die im Stile eines Heist-Movies die Geschichte eines Überfalls mit Geiselnahme auf die spanische Banknotendruckerei bzw. die spanische Zentralbank erzählt.

Welche Szenen dargestellt werden sollen ist mir noch nicht klar.
Ich habe die Serie gesehen und habe so 2-3 Sachen im Kopf
Requisiten

Dali Masken
2 vorhanden

Waffen
3 Pistolen (Beretta) vorhanden
Gewehre (fehlt)

Outfit
4-6 Anzüge Rot mit Kapuze (fehlen)

Sonstiges
Ganz viel Papier-Geld (Wish)

Moods

Back to Top